SG Wiliberg-Hintermoos

Unser diesjähriger Grossanlass, das 3. Wili-Bärger-Schiesse ist bereits wieder Geschichte.

Herzlichen Dank den 492 Schützinnen und Schützen, die uns mit ihrer Teilnahme beehrt haben! Wir hoffen, es hat Euch allen gefallen.

Nachfolgend findet Ihr die Ranglisten unseres Anlasses:

Für Rückfragen und Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns bereites heute auf Euren Besuch übernächstes Jahr bei uns in Reitnau!

 

Bis am 2. Mai läuft in der Migros wieder die Aktion "Support your Sport". Pro 20.- Fr. Einkauf erhält jeder Käufer*in einen Bon mit einem Code. Mittels dieses Codes kann der Bon einem Schweizer Sportverein gutgeschrieben werden.

Die Anzahl Bons, die ein Verein erhalten hat, bestimmt einen finanziellen Zustupf, den die Migros dem Verein auszahlt.

Macht auch mit und spendet Eure Bons an die Schützengesellschaft Wiliberg-Hintermoos!

Dies kostet Euch nichts, aber erhöht den Beitrag, den wir uns aus dem Sponsorentopf erhoffen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

 

Die SG Wiliberg-Hintermoos lädt alle Schützinnen und Schützen herzlich zum Besuch unseres 3. Wili-Bärger-Schiesse ein.

Schiessplan und Anmeldeformular

 

Schiessplan 2022

 

Wir freuen uns jetzt schon dich an unserem Schützenfest zu begrüssen!

 

 

Die Schützensaison 2021 hat mit dem gemütlichen Schützenabend im Gasthuus "Moosersagi" in Wiliberg einen versönlichen Abschluss gefunden.

Im zweiten Corona-Jahr konnten wir die Mehrzahl aller Wettkämpfe durchführen und so gab es wieder etwas mehr zum Absenden, als im Vorjahr.

Aus unserer Homepage haben wir die wichtigsten Resultate aufgeschaltet:

Ausserdem haben wir eine Reihe von Photos aus dem Schützenjahr 2021 online gestellt:

 

Aufgrund der aktuellen Situation (unsichere Situation / steigende Covid-Ansteckungen), verzichtet die FSG Attelwil auf die Durchführung des OSV-Cupschiessen 2021.

 

Der OSV, der für den 6. November geplant war - ist daher ABGESAGT und findet nicht statt!

 

Die FSG Attelwil bedauert diesen Entscheid und hofft, Euch alle bald wieder bei sich begrüssen zu dürfen.

 

Für diese kurzfristige Absage entschuldigen wir uns und hoffen auf Euer Verständnis.

Bliibet gsond!

 

Coronabedingt absolvieren die Schiessvereine der Schweiz das Schiessprogramm auf Ihren Heimständen. Dies hat zur Folge, dass vom 11. Juni bis 11. Juli die einzelnen Stiche vom Eidgenössischen Schützenfest 2020 zu Hause geschossen werden können. Ein Absenden findet mit Abgabe der Auszeichnungen, Naturalgaben und Bargewinne vom 8. -17. Oktober in der Festhalle Luzern statt.

Die SG Wiliberg-Hintermoos welche mit 38! Schützinnen und Schützen inklusive Jungschützen teilnimmt, hat 3 Mittwochabende und den Samstag den 3. Juli, Vormittag dem Schiessen reserviert. Am Samstag geht es anschliessend  ins Gasthuus Moosersagi zum gemütlichen Hock mit offeriertem Mittagessen für alle Teilnehmer.

 

Eidgenössische Feste, spezielle Beflaggung. Während der ganzen Festdauer des ESF2020 weisen Fahnen im Bereich Schützenhaus Reitnau auf dieses einmalige Ereignis hin.

Die Jungschützen der SG Wiliberg-Hintermoos haben ihre Treffsicherheit am Eidgenössischen Schützenfest 2020 bereits bewiesen.

H. Bärtschi

 

Für alle, die ein Mal im Leben das Eidgenössische Schützenfest auf unserem Heimstand in Reitnau absolvieren möchten, geht ein Traum in Erfüllung!

Da das Eidgenössische nicht wie geplant in Luzern durchgeführt werden kann, dürfen alle gelösten Stiche zu Hause absolviert werden.

Lasst Euch diese Gelegenheit nicht entgehen, Eure Stiche des Eidgenössischen Schützenfestes für einmal bequem auf unserem Heimstand zu absolvieren!

 

Wir laden alle interessierten Schützinnen und Schützen zum Eidgenössischen nach Reitnau ein!

 

An folgenden Daten bieten wir Euch die Gelegenheit zur Absolvierung der gelösten Stiche:

Mi,

23.6.

 

18:00 – 20:00

während des Trainings

Mi,

30.6.

 

18:00 – 20:00

während des Trainings

Sa,

3.7.

08:00 – 12:00

 

zusätzlicher Schiesstag!

 

Achtung: Da wir nach wie vor unser Schutzkonzept einhalten müssen, bitten wir um Eure Anmeldung für Euren gewünschten Schiesstag!

 

Aufgrund der immer noch geltenden Einschränkungen des Wettkampf-Betriebs wird das Eidgenössische Feldschiessen nicht an den geplanten Daten stattfinden können. Stattdessen wird momentan abgeklärt, ob es auf einen Termin Mitte August verschoben werden kann.

Die aktuelle Lage belastet auch die Durchführung des OSV Becherschiessens. Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen des OSV wurde daher beschlossen:

 

Das OSV Becherschiessen wird NICHT an den ursprünglich geplanten Terminen (8. und 14. Mai) durchgeführt!

 

Die neuen Termine sind noch nicht abschliessend definiert. Dies werden wir nachholen, sobald die Organisation des Eidgenössischen Feldschiessens geklärt ist.

 

Für diese kurzfristige Absage entschuldigen wir uns und hoffen auf Euer Verständnis.

Bliibet gsond!

 

Die geltenden Massnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie verhindern zwar im Moment die Durchführung von sportlichen Wettkämpfen für Aktive (ab 20 Jahren) – doch ist die Druchführung von Trainings wieder möglich.

 

Aus diesem Grund starten wir am kommenden Mittwoch, 7. April um 18:00 Uhr mit einem ersten, lockeren Training in die Schiess-Saison 2021!

 

Bereits jetzt ist aber klar, dass sich unser Schützenkalender weiter verändern wird!

Letzte Woche wurde beschlossen, dass das Eidgenössische Schützenfest dezentral stattfinden soll! Wir werden unsere Stiche auf dem Heimstand schiessen können.

Näheres ist noch nicht bekannt – wir informieren, sobald Klarheit herrscht.

 

Unsere Schützenstube ist neu aufgefrischt und zum mieten bereit - mit bis zu 80 Plätzen

Wir freuen uns auf Reservationsanfragen!